Aktuelles

Juni 2016

WO ARMUT KRANK MACHT ist in Bildern und Text in der aktuellen ver.di PUBLIK  erschienen. Den Artikel gibt es auch online.

Layout 1

 

März 2016

Meine Bachelor-Arbeit WO ARMUT KRANK MACHT über die medizinische Unterversorgung in den USA wird im Juni auf dem Lumix Fotofestival in Hannover  ausgestellt werden.
Ich freue mich über die Anerkennung  zu den 60  besten Bewerber*innen zu zählen.

Wo Armut krank macht

 

März 2015

CNN Jurnalist Award 2015 in der Kategorie Foto für die Reportage ‘Menschen ohne Häuser und Häuser ohne Menschen‘, erschienen im Sommer 2014 in der ver.di Publik

CNN Journalist Award 2015

 

November 2014

Auf sechs Doppelseiten wird meine Arbeit aus Andalusien in der November-Ausgabe der Mitbestimmung vorgestellt.
“Wir sind richtig stolz auf unsere Entscheidung, dieser Arbeit so viel Raum zu geben.” sagt die Redakteurin Cornelia Girndt, die auch den Artikel über die Arbeit geschreiben hat.

JK_Mitbestimmung_6

 

Oktober 2014

Mein Buch ist nun zusätzlich zu dem Bezug über mich auch in Deutschland im Buchhandel zu haben: In der ‘Buchhandlung im Haus der Photographie‘ in Hamburg, sowie in der Buchhandlung ‘Die gute Seite‘ in Berlin.

DSC_7257-02

September 2014

Mein Essay über das Leben trotz Krise in Andalusien ist nun als das Buch ‘Jenseits der Kastagnetten-Klänge’ im Selbstverlag erschienen.
100 Exemplare stehen zur Verfügung und können per Mail bestellt werden. Der Preis ist 25,00 Euro exkl. Versand.
Für 35,00 Euro plus Versand können Sie helfen die nächste Fotogeschichte zu realisieren und erhalten zum Dank einen original Foto-Abzug aus dem Buch als Zugabe.

Buch_online_02

 Buch_online_07 Buch_online_04

Buch_online_05